3H21KUXVT4.jpg

Arbeitskraftabsicherung

Laut den deutschen Verbraucherzentralen, gehört die Arbeitskraftabsicherung zu den wichtigsten Versicherungen in Deutschland.

Dabei gibt es zahlreiche Möglichkeiten, seine Arbeitskraft abzusichern.
Die Berufsunfähigkeitsversicherung (BUV) ist dabei wohl die bekannteste Option.

Es gibt aber auch weitere Absicherungen, wie die Erwerbsunfähigkeit (EU), Grundfähigkeit (GF), oder auch Dread Disease (DD), die eine hohe Versicherungsleistung bei schweren Krankheiten (wie z.B. einer Krebserkrankung) vorsieht.

Welche Absicherung am besten zu Dir passt, solltest Du gut abwägen.

Hast Du Fragen zu diesem Thema, dann schreib uns.

Fragen zum Thema
betriebliche Altersvorsorge

Fragen zum Thema
private Krankenversicherung

Fragen zum Thema
private Pflegeversicherung

Fragen zum Thema
private Altersvorsorge

Fragen zum Thema
Arbeitskraftabsicherung

Fragen zum Thema
Einsparpotentiale

Menü schließen